Review zur Blauen Nacht
Montag Mai 09th 2005, 18:36
Filed under:Media Art

Am 7. Mai 2005 war Blaue Nacht in Nürnberg: mit dabei eine Rauminstallation, ein Tor der virtuellen Musik, das auf der gleichen Technik wie die Musikinstrumente unserer LIVE-Sessions und Studioaufnahmen basiert…

Übersicht:
· Fotos der Blauen Nacht (Übersicht) (nur quer) (nur hochkant) Videos (mini-blips)
· zeichensprecher picBrowser (Startpage, neues Fenster)…
· oder ein Zufallsbild von der Blauen Nacht…

Wie letztes Jahr auch, gab es im Fünfeckturm einen virtuellen Klangraum, in dem jeder Musiker sein kann. Diesmal wurde der Raum ist aufgeklappt und ist nun ein Tor, das man durchschreiten kann und so Sounds erzeugt/verändert. Natürlich kann man auch im Tor verweilen, stehenbleiben, tanzen, durchkriechen oder sich verknoten und dabei hören, wie die eigenen Bewegungen ein ganzes Sound-Universum verändern…

blip1blip2blip3blip4blip5blip6

Weitere Informationen zur Blauen Nacht:
· m3 – ein virtuelles musikalisches Tor (Projekt-Seite audiocommander.de)
· mehr Bilder und Video-Clips (zeichensprecher picBrowser)
· Offizielle Webseite der Blauen Nacht
· Übersichtsplan mit Links zum Programmdownload





 


creative commons license


Diese Anfrage benötigte 0,197 Sekunden.